Bücher bringen

Kann ich meine Bücher bei Ihnen abgeben?

Bücher Brocky

Unser Geschäftsmodell funktioniert nur, wenn wir Bücher erhalten. Wenn Sie also Bücher abgeben möchten: Herzlich willkommen! Am besten bringen Sie uns ihre Bücher von Montag bis Freitag, jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr, vorbei.

1. Bücher in gutem Zustand

Als Hauptkriterium gilt: wir nehmen sehr gerne Bücher entgegen, welche sich in einem gutem Zustand befinden. Wir sind keine Entsorgungsstelle. Wenn Bücher auseinanderfallen, stark riechen oder angezeichnet sind, bitten wir Sie, diese Bücher selber zu entsorgen. Sie dürfen uns alle Bücher vorbeibringen, welche Sie einer guten Freundin, einem guten Freund, ohne schlechtes Gewissen vor die Türe legen würden.

2. Keine Buchclub-Bücher

Viele von Ihnen kennen sie vielleicht schon gar nicht mehr: Die Sammelclub-Bücher. Diese Bücher konnte man früher sammeln, sich monatlich zusenden lassen oder mit Punkten günstig erwerben. Sie sind noch viel zu häufig im Umlauf und wir können sie leider nicht mehr entgegennehmen. Es handelt sich z.B. um Bücher der Verlage Mondo, Silva, Avanti, Bertelsmann Lesering, Reader’s Digest usw.

3. Keine Bibliotheksbücher

Immer wieder erhalten wir Bücher, welche eigentlich in eine Stadt- oder Gemeindebibliothek gehören würden. Diese Titel können wir nicht annehmen, da sie mit einem Innenbeleg und einer plastifizierten Registratur versehen sind.

4. Nachschlagewerke - nur wenn alt oder über Spezialgebiet

Vor der grossen Digitalisierung hatte man gerne ein Nachschlagewerk in mehreren Bänden zu Hause stehen. Diese finden heute oft den Weg zu uns, da man im Internet schneller und einfacher fündig wird. Daher herrscht bei uns oft ein Überfluss an Nachschlagewerken. Aus diesem Grund können wir nur noch alte (100 jährig und älter) und Nachschlagewerke über spezielle Themen annehmen (Lexikon über Vögel, über Handarbeit usw.).


Unsere Standorte

Für Sie da in der ganzen Schweiz

Aarau

Im alten Weinkeller finden Sie alte und neue Buchraritäten.

Basel

100'000 Bücher finden in einem Lokal im farbigen Gundeli Platz.

Bern

Lichtdurchflutet in orangefarbenen Regalen ist bestimmt auch ihr Bestseller dabei.

Luzern

Das alte Gemeindehaus lädt auf 2 Etagen zum Schmökern ein.

Zürich

Gehen Sie auf Schatzsuche im verwunschenen Keller beim Bahnhof Enge.